"Passengers"

Verstärkung für Jennifer Lawrence in Sci-Fi-Romanze

+
Jennifer Lawrence und Michael Sheen reisen in den Weltraum. 

Los Angeles - Der britische Schauspieler Michael Sheen begibt sich an der Seite von "Tribute von Panem"-Star Jennifer Lawrence in den Weltraum.

Wie "Variety" berichtet, soll Sheen in der Science-Fiction- Romanze "Passengers" einen Roboter spielen. Das Sony-Studio hat bereits Chris Pratt für die männliche Hauptrolle verpflichtet. Die Story nach dem Skript von Jon Spaihts ("Prometheus – Dunkle Zeichen") spielt an Bord eines Raumschiffs, das gefrorene Menschen zu einer Weltraumkolonie transportiert.

Nach einer Panne wachen ein Mann und eine Frau aus dem Gefrierzustand auf. Der norwegische Regisseur Morten Tyldum dreht nach "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" damit seinen zweiten englischsprachigen Spielfilm.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare