So wertvoll sind seine Hände

Udo Walz: Zwei Millionen für seine Finger

+
Udo Walz hat seine Hände gut abgesichert.

Berlin - Ohne seine Hände wäre ein Starfriseur aufgeschmissen. Deshalb ließ Udo Walz seine Finger versichern. Das ist aber bei weitem nicht der einzige Luxus, den er seinen Händen gönnt.

Starfriseur Udo Walz hat eine Versicherung für seine Finger abgeschlossen. „Wenn meinen Fingern etwas passiert, bekomme ich zwei Millionen“, sagte der 68-Jährige der B.Z. (Donnerstagausgabe). „Ich wollte mich absichern, für den schlimmsten Fall. Dafür zahle ich jeden Monat ein.“ Schließlich könne er seinen Beruf ohne seine Finger nicht ausüben: „Sie sind meine wertvollsten Werkzeuge.“

Auch sonst kümmert sich Walz liebevoll um seine Hände. „Jede Woche lasse ich einmal Maniküre machen.“ Die Nägel trage er immer kurz. Zudem verwende er ein spezielles Polierpuder und eine sehr gute Handcreme.

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

dapd

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare