Liebes-Aus mit jüngerer Freundin

Wieder solo: Balder ist froh, für sich zu sein

+
Hugo Egon Balder und Sabah gehen getrennte Wege.

Berlin - Die Fernsehlegende Hugo Egon Balder (64) ist wieder Single. Und er ist nicht allzu unglücklich darüber.

„Wir haben uns in letzter Zeit immer seltener gesehen. Und wenn wir uns sahen, hatte jeder andere Interessen“, zitierte die „Bild“-Zeitung vom Samstag den Moderator, Schauspieler und Musiker zu seinem Beziehungsende nach sechs Jahren. „Da hat man irgendwann keine wirkliche Basis mehr.“ Seine fast 30 Jahre jüngere Ex-Freundin und er seien „in Freundschaft auseinandergegangen, wir telefonieren auch noch regelmäßig. Aber ich bin jetzt froh, auch mal für mich zu sein.“ Balder („Genial daneben“, „Alles Nichts Oder?!“, „Tutti Frutti“) hat laut „Bild“ seinen Lebensmittelpunkt nach Hamburg verlegt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare