Premiere Ende Oktober

Das ist der Nachfolger von Dirk Bach

+
Schauspieler Gustav Peter Wöhler

Berlin - Dirk Bach war klein, beleibt und lustig. Das sollte auch sein Nachfolger am Berliner Schlosspark Theater sein. Jetzt wurden die Verantwortlichen fündig.

„Der kleine König Dezember“ hat einen neuen Thronfolger: Der Schauspieler Gustav Peter Wöhler (56) übernimmt die Hauptrolle des verstorbenen Dirk Bach in dem gleichnamigen Stück am Berliner Schlosspark Theater. Wie Intendant Dieter Hallervorden am Mittwoch mitteilte, ist die Premiere für den 28. Oktober geplant. Wöhler sagte: „Die Entscheidung, Dirk Bachs Rolle zu übernehmen, kam schnell und spontan - nicht nur aus Respekt für Dirk, sondern auch aus Solidarität mit dem Schlosspark Theater.“

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Wöhler übernehme nicht nur eine schauspielerische Aufgabe, sondern spiele die Rolle „in Andenken an Dirk Bach“, sagte ein Theatersprecher. „Von der schauspielerischen Qualität ist er auch in der Kürze der Zeit in der Lage, die Rolle gut auf die Bühne zu bringen.“ Bach war am 1. Oktober mit 51 Jahren an Herzversagen gestorben.Der 1,70 Meter große Gustav Peter Wöhler trat bereits 2010 im Schlosspark Theater auf. Damals spielte er im Stück „Am goldenen See“ die Rolle des Postboten Charlie. Zuletzt stand er bei „Sams im Glück“ vor der Kamera. Immer wieder übernahm er lustige Rollen, etwa im Kinofilm „7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug“. Mehrfach trat er im Tatort auf.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare