Woody Allen will mit Kristen Stewart drehen

+
Kristen Stewart steht bald für Woody Allen vor der Kamera. Foto: Etienne Laurent

Los Angeles (dpa) - Star-Regisseur Woody Allen (79) hat die Besetzung für seinen nächsten, noch titellosen Film angeblich zusammen.

Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, sollen Kristen Stewart (24), Bruce Willis (59) und Jesse Eisenberg (31) die Hauptrollen übernehmen. Wie gewöhnlich hält der Regisseur den Inhalt zunächst unter Verschluss. Zuletzt drehte er mit Emma Stone (26) und Joaquin Phoenix (40) den Film "Irrational Man". Darin geht es um einen Professor, der mit einer seiner Studentinnen ein Verhältnis hat. Er solle Ende Juli in den US-Kinos anlaufen. Stone trat zuvor an der Seite von Colin Firth auch für Allens Liebeskomödie "Magic in the Moonlight" vor die Kamera.

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare