"Zeit für Legenden": Drama über Jesse Owens

Jesse Owens (Stephan James) im Kampf um die Medaillen bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin. Foto: SquareOne/Universum

Berlin (dpa) - Vor 80 Jahren war er der Star der Olympischen Spiele in Berlin - sehr zum Missfallen der Nationalsozialisten. Das Drama "Zeit für Legenden – Die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens" erzählt von einem Ausnahmesportler und ist doch mehr als eine packende Sportler-Biografie.

Das Drama mit Stephan James ("Selma") in der Rolle des charismatischen Leichtathleten Owens erzählt auch von der fatalen Verquickung von Sport und Politik - und von bis heute nicht überwundenem Rassismus.

Zeit für Legenden, Kanada/Deutschland/Frankreich 2016, 118 Min., FSK ab 0, von Stephen Hopkins, mit Stephan James, Jeremy Irons, Carice van Houten, David Kross, William Hurt, Barnaby Metschurat

Zeit für Legenden

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Miami - Topmodel Heidi Klum hat kein Problem mit Nacktheit. In einem Interview bezeichnete sie sich selbst sogar als „Nudistin“. Wieso sie sich aber …
Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

München - Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie US-Schauspieler Billy Bob Thornton erzählte.
Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

Kommentare