Angeblich 200.000 Euro Gage

Elvers Kandidatin für "Promi Big Brother"

+
Jenny Elvers soll für eine mögliche Teilnahme am "Promi Big Brother" 200.000 Euro kassieren.

Berlin - Zieht Schauspielerin Jenny Elvers für Sat.1 in den Container? Das geht aus einem Medienbericht hervor. Der TV-Sender freut sich über die Gerüchte und schweigt.

Nach einem Bericht der Zeitschrift „In“ soll die 41-Jährige zum Kreis derer gehören, die am 13. September für zwei Wochen die Sat.1-Dauershow „Promi Big Brother“ (PBB) bevölkern. 200.000 Euro Prämie erhalte Elvers für ihre Teilnahme, berichtete das Magazin.

Außerdem sollen der „Berlin Tag & Nacht“-Darsteller Jan Leyk (28) sowie die Musikerinnen Lucy Diakovska (37) und Sabrina Setlur (39) bei dem Spektakel dabei sein. „Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche zu PBB brodelt, beteiligen uns aber nicht an den Spekulationen über angebliche Bewohner“, entgegnete eine Sat.1-Sprecherin. „Diese werden am 13. September in der ersten großen Livesendung bekanntgegeben.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare