Zweites Elefantenbaby im Zoo Halle geboren

+
Die Elefantenkuh Panya und ihr kleiner Junge. Foto: Bergzoo Halle

Halle (dpa) - Ein zweites Elefantenbaby binnen weniger Wochen ist im Zoo von Halle zur Welt gekommen. Es ist ein Männchen, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte.

Das Elefantenmädchen Tamika, das Ende Juni in Halle geboren wurde, habe nun einen Halbbruder. Dieser ist 105 Kilogramm schwer und 94 Zentimeter groß. Nach Angaben des Zoos hat die acht Jahre alte Elefantenkuh Panya den Bullen in der Nacht sehr schnell und unkompliziert zur Welt gebracht.

Muttertier und Nachwuchs seien wohlauf. Der Vater der beiden Babys ist der 15 Jahre alte Elefantenbulle Abu aus Halle. Mutter des Mädchens Tamika ist die Elefantenkuh Tana.

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Köln - Das Trennungs-Drama der Lombardis geht in die finale Runde. Pietro stichelt gegen seine Sarah und stellt klar: Danach ist das einstige …
Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Keine Privatsache! Gericht weist Brad Pitts Antrag ab 

Los Angeles - Der Rosenkrieg zwischen Brad Pitt und Angelina Jolie geht weiter. Beide tragen ihren Sorgerechtsstreit um die sechs gemeinsamen Kinder …
Keine Privatsache! Gericht weist Brad Pitts Antrag ab 

Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Köln - Rocksänger Udo Lindenberg hat angesichts von Kriegen und Terror zu Spenden für Kinder in Krisengebieten aufgerufen.
Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Kommentare