Mutiger Rentner

100-Jähriger feiert im freien Fall Geburtstag

+
Hüpfer zum Hundertsten: Vernon Maynard hatte einen Riesenspaß.

Los Angeles - Vernon Maynard hat sich zum 100. Geburtstag einen Lebenstraum erfüllt: Der US-Amerikaner habe am Montag (Ortszeit) bei Los Angeles seinen ersten Fallschirmsprung absolviert.

Der pensionierte Autohändler sprang nach Berichten mehrerer Medien mit seinen beiden Großneffen und ausgebildeten Trainern in rund 4000 Metern Höhe aus einem Flugzeug. „Halleluja. Ich möchte noch einmal“, soll der Abenteurer bei der Landung gerufen haben, berichtete die Zeitung „The Press-Enterprise“.

„Mein Großvater ist die positivste und energiegeladenste Person, die ich je getroffen habe“, sagte die Enkelin des 100-Jährigen dem Blatt. „Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag, Vern!!! Du hast gerockt“, schrieb das Fallschirmsprung-Ressort im kalifornischen Perris auf seiner Homepage und postete ein Foto vom Tandemsprung des Geburtstagskindes. Im blauen Sprunganzug grüßte der rüstige Rentner in die Kamera.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare