Illegaler Feuerwerker

Mit 1000 verbotenen Böllern im Auto erwischt

Bautzen/Görlitz - Polizeikontrolle mit Knalleffekt: Mit 1000 verbotenen Böllern im Auto wurde am Montag ein 37-Jähriger auf der Autobahn 4 bei Bautzen gestoppt.

Die in Deutschland verbotenen Feuerwerkskörper aus Polen mit insgesamt drei Kilogramm Sprengstoff wurden von der Polizei sichergestellt. Wie ein Polizeisprecher in Görlitz mitteilte, erwartet den Mann eine Strafanzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Kommentare