Schüler rastet aus

14-Jähriger tritt Lehrerin krankenhausreif

+
Ein 14 Jahre alter Schüler Goethe-Gymnasiums in Ludwigslust hat seine Lehrerin so getreten, dass sie zu Boden ging und ins Krankenhaus gebracht wurde.

Ludwigslust - Schwerer Zwischenfall an einem Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern: Ein Schüler soll auf seine Lehrerin eingetreten haben.

An einem Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern hat sich nach Angaben der Polizei ein schwerer Zwischenfall ereignet. Ein 14-jähriger Schüler soll in Ludwigslust nach einer verbalen Auseinandersetzung am Freitag auf seine Lehrerin eingetreten haben.

Nach Darstellung der Polizei ereignete sich der Zwischenfall bei einem moderierten Konfliktgespräch in der Klasse. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust mitteilte.

 dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare