Eifersuchtsdrama im Seniorenheim

70-Jähriger verletzt Angebetete (89) mit Rollator

Germersheim - Eine unerwiderte Liebe tut weh - egal, wie alt die Beteiligten sind. Schmerhaft wurde der Korb, den ein Senior sich jetzt in Rheinland-Pfalz einhandelte, aber nicht nur für ihn.

Ein 70-Jähriger hat mit einem Rollator eine 89-jährige Frau verletzt, weil sie seine Gefühle nicht erwidert hat. In einem Seniorenheim in Germersheim stieß er mit der Gehhilfe mehrfach an das Bein seiner Mitbewohnerin, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Frau hatte ihm vorher die Zuneigung zu einem anderen Mann gestanden.

Die Polizei wurde gerufen und schlichtete den Streit. Sie will ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den 70-Jährigen einleiten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Valencia - Das schlimmste Unwetter seit neun Jahren hat Valencia ins Chaos gestürzt. In der Region um die ostspanische Stadt regnete es bis in die …
Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Freiburg - Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Freiburger Studentin ist ein 17-Jähriger festgenommen worden. Auf die Spur des Jugendlichen brachte die …
Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Kommentare