85-Jährige erstochen - Enkel gesteht

Bebra - Ein Enkel hat die Tötung seiner Großmutter im hessischen Bebra gestanden. Die Polizei habe den 24-Jährigen in Gewahrsam genommen.

Das teilten die Staatsanwaltschaft Fulda und die Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg am Sonntag gemeinsam mit. Über das Motiv des jungen Mannes wurde zunächst nichts bekannt. Die 85-Jährige war am Sonntag in einem Einfamilienhaus tot gefunden worden. Ein Angehöriger informierte gegen Mittag die Polizei über den Fund. Wenig später meldete sich der Enkel telefonisch bei den Ermittlern und gab an, dass er seine Großmutter erstochen habe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare