Wegen eines Englischbuchs

106-Jährige bekommt ihr Abschlusszeugnis

+
Reba Williams (r.) hat ihr Abschlusszeugnis erhalten

Columbus/New York - Fast 90 Jahre nach dem Ende ihrer Schulzeit hat eine 106 Jahre alte Frau in Columbus im US-Bundesstaat Ohio doch noch ihr Abschlusszeugnis bekommen.

Reba Williams habe die Schule 1925 nicht erfolgreich abschließen können, weil sie sich geweigert habe, ein Buch für den Englisch-Unterricht zu lesen, berichteten mehrere Lokalmedien am Donnerstag (Ortszeit). Danach arbeitete sie jahrelang als Köchin. Als die Schulbehörde vor kurzem von der Geschichte hörte, entschied sie, der alten Dame nachträglich doch noch ein Abschlusszeugnis zu überreichen. „Ach, du meine Güte“, sagte Williams bei der Feier in ihrer Wohnung. „Ist das nicht wunderbar?“

dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare