Unglück in Kalifornien

Acht Menschen sterben bei Bus-Unfall

+
Bei einem Verkehrsunfall auf einer Gebirgsstraße in Kalifornien sind acht Menschen ums Leben gekommen und 27 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Yucaipa - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Gebirgsstraße in Kalifornien sind acht Menschen ums Leben gekommen und 38 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei versagten bei dem Bus die Bremsen. Er rammte ein Auto, überschlug sich und stieß mit einem weiteren Fahrzeug zusammen. Ein Feuerwehrsprecher sagte, die Bergung der Insassen aus dem Bus habe mehrere Stunden gedauert. Das Unglück ereignete sich etwa 130 Kilometer östlich von Los Angeles. Der Bus war mit Tagesausflüglern besetzt. Der zweispurige Highway 38 führt nach Big Bear, einem beliebten Wintersportgebiet.

AP

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare