FAO Schwarz

Älteste Spielzeugladen der USA schließt

+
Seit 150 Jahren ist der Spielzeugladen an der Fifth Avenue in New York. 

New York - Der wohl berühmteste Spielzeugladen in New York muss wegen steigender Mietkosten schließen. Zahlreiche Hollywood-Filme wurden in dem Laden an der Fifth Avenue gedreht.

Nach mehr als 150 Jahren hat der legendäre New Yorker Spielzeugladen FAO Schwarz seine Türen am Mittwoch zum letzten Mal geöffnet. Der älteste und bekannteste Spielzeugladen der USA, in dem auch mehrere Hollywood-Filme gedreht wurden, gehört seit 2009 zur Spielwarenkette „Toys„R“Us“. Grund für die Schließung der Filiale sei die steigende Miete an der exklusiven Adresse an der New Yorker Fifth Avenue gleich gegenüber dem Plaza-Hotel, hieß es. Die Spielwarenkette hat allerdings schon angekündigt, dass es in einigen Jahren an anderer Stelle eine Neueröffnung geben könnte.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare