Ältester Mann der Welt (114) feiert Geburtstag

Tokio - Der älteste Mann der Welt feiert seinen 114. Geburtstag. Jirouemon Kimura beging seinen Ehrentag am Dienstag mit einem Frühstück aus gegrilltem Fisch, gekochtem Reis und roten Bohnen.

Das ist in Japan ein typisches Festmahl bei besonderen Anlässen. Kimura verbringt seinen Geburtstag in seiner Wohnung in Kyoto, die er sich mit der 82-jährigen Witwe seines ältesten Sohnes und der 58-jährigen Witwe seines Enkelsohnes teilt, wie Behördenvertreter Toru Okubo mitteilte.

Demnach hat Kimura sieben Kinder, von denen fünf noch am Leben sind. Außerdem hat er 14 Enkelkinder, 25 Großenkel sowie elf Urenkel.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare