Voraus ging ein Streit

Aggressiver Fahrgast will Taxi rauben

Berlin - Ein aggressiver Taxi-Fahrgast hat in Berlin den Chauffeur aus dem Auto gezerrt und versucht, allein davonzufahren. Voraus ging in der Nacht zum Freitag ein Streit.

Der Fahrer befürchtete, der Mann könnte nicht genug Geld dabei haben. Deshalb hielt der 61-Jährige im Stadtteil Prenzlauer Berg an und forderte seinen Fahrgast auf, das Taxi zu verlassen. Dieser stieg daraufhin aus, zerrte den Fahrer heraus und schlug ihm ins Gesicht, wie die Polizei mitteilte. Dann nahm er selbst auf dem Fahrersitz Platz und versuchte, das Taxi zu starten. Dem Fahrer gelang es jedoch, den Schlüssel aus dem Zündschloss zu ziehen. Der Täter flüchtete ohne Beute. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare