Allgäu: Mann mit Machete verletzt mehrere Verwandte schwer

+
Der Tatverdächtige ließ sich festnehmen. Foto: Rene Ruprecht/Archiv

Oberstdorf (dpa) - Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in Oberstdorf im Allgäu mehrere Verwandte angegriffen und schwer verletzt. Drei Opfer seien notoperiert worden und nach bisherigen Informationen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit.

Eine Frau wurde demnach leicht verletzt. Der Tatverdächtige habe sich nach der Bluttat am Samstagabend festnehmen lassen und sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare