Allitalia muss wegen kranken Passagiers landen

Frankfurt/Main - Eine Maschine der italienischen Fluggesellschaft Alitalia ist am Mittwochnachmittag wegen eines erkrankten Passagiers an Bord außerplanmäßig in Frankfurt gelandet.

Das Flugzeug war von Amsterdam nach Rom unterwegs, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport. Der kranke Passagier wurde in ein Frankfurter Krankenhaus gebracht. Kurz nach 15.00 Uhr hob der Airbus wieder Richtung Rom ab.

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare