83 000 Euro falsch abgerechnet

Anklage gegen mutmaßliche Abrechnungsbetrüger 

+
Mit falsch abgerechneten medizinischen Behandlungen ergaunerte das Betrügertrio rund 83 000 Euro.

Saarbrücken - Weil sie mit falsch abgerechneten medizinischen Behandlungen insgesamt 83 000 Euro ergaunert haben sollen, müssen sich drei Männer im Saarland vor Gericht verantworten.

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat nach Angaben vom Montag gegen einen 65 Jahre alten Arzt, einen 62 Jahre alten Heilpraktiker und einen 66-Jährigen Anklage erhoben. 

Das Trio soll zwischen 2008 und 2013 schulmedizinisch nicht anerkannte Behandlungen bewusst nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet haben. Dabei handelte es sich nach Angaben der Ermittler unter anderem um naturheilkundliche Behandlungen von Muskelleiden oder Arthrosen. Der 66-Jährige soll zudem einen Teil der Behandlungen selbst ausgeführt haben, obwohl er keine medizinische Ausbildung hat.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare