Ex-Rocker Kronzeuge gegen Kieler Hells Angels

Kiel - Eine früherer Rocker der Hells Angels tritt offenbar als Kronzeuge gegen seine ehemaligen Kollegen auf. Der ehemalige Chef der Kieler Legion 81 ist im Zeugenschutzprogramm.

Als Kronzeuge gegen die Kieler Hells Angels tritt ein früherer Rocker nach Angaben seines Anwalts auf. Sein Mandant sei im Zeugenschutzprogramm an einem geheim gehaltenen Ort, sagte der Verteidiger des 40-Jährigen am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Der Mann sei der frühere Chef der Kieler Legion 81, einer inzwischen aufgelösten Rockergruppe, die die Hells Angels insbesondere bei der Zuhälterei unterstützt haben soll.

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

Der Kronzeuge soll den Ermittlern unter anderem Hinweise auf den mutmaßlichen Auftragsmord an dem Türken Tekin Bicer gegeben haben. Nach dessen Leiche suchen Spezialisten in einer Lagerhalle bei Kiel. Die Staatsanwaltschaft äußerte sich auf Anfrage zu den Darstellungen des Anwalts nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare