Arbeiter rutscht 900 Meter durch Abflussrohr

+
Ein amerikanischer Arbeiter wurde durch ein Abflussrohr gespült.

University Place - Lebensgefährliche Rutschpartie: Bei Arbeiten in einer Wasseraufbereitungsanlage in den USA ist ein Mann 900 Meter durch ein mannshohes Abflussrohr gespült worden.

Bei dem Unfall etwa 50 Meter unter der Erde versagte die Sicherheitsleine des Mannes. Feuerwehr und Kollegen konnten den Mann am Montag aus dem 180 Zentimeter dicken Rohr retten. Er erlitt lediglich leichte Verletzungen, wurde jedoch ins Krankenhaus gebracht.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Vorfall ereignete im US-Staat Washington.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare