Auktionshaus versteigert seltene Disney-Zeichnung

Reno - Ein Auktionshaus im US-Staat Nevada versteigert in dieser Woche eine seltene Zeichnung von Walt Disney. Das signierte Werk zeigt einen Mann mit einer Zigarre und stammt etwa aus dem Jahr 1920.

Der Wert der Zeichnung, die noch aus der Zeit vor dem Durchbruch Disneys als Trickfilmproduzent stammt, wird auf 35.000 bis 50.000 Dollar (26.000 bis 38.000 Euro) geschätzt. Die Versteigerung beginnt am Dienstag im Atlantis Casino Resort in der Stadt Reno. Disney sei etwa 20 Jahre alt gewesen, als er den Mann mit der Zigarre gezeichnete habe, teilte das Auktionshaus Holabird-Kagin Americana mit. Signierte Werke des berühmten Trickfilmproduzenten seien äußerst selten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare