Wert: 300.000 Euro

Auto rast in Juweliergeschäft - Schmuck gestohlen

Frankfurt/Main - Mit Vollgas ins Juweliergeschäft: Auf diese Tour haben Unbekannte Schmuck im Wert von etwa 300 000 Euro aus einem Juweliergeschäft in der Frankfurter Innenstadt gestohlen.

Um an Ringe, Colliers und Ketten zu kommen, fuhren die Täter nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen mit dem Auto rückwärts gegen die Tür des Geschäfts, gingen in den Laden und griffen sich den Schmuck. Anschließend flüchteten die Einbrecher mit dem Auto, stellten es aber einige Straßen weiter ab. Danach verlor sich ihre Spur. Den Wagen stellte die Polizei sicher. Sie geht von mindestens zwei Tätern aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare