Streit eskaliert

Autofahrer schleift Ex-Freundin auf Motorhaube mit

Schmölln - Auf der Motorhaube seines Autos hat ein aggressiver Autofahrer in Thüringen seine Ex-Freundin rund 200 Meter weit mitgeschleift. Das 20-jährige Opfer zog sich schwere Verletzungen zu.

Der 23-Jährige fuhr die Frau in Schmölln am Sonntag an, wie die Polizei mitteilte. In einer Kurve stürzte die 20-Jährige demnach vom Wagen, schlug auf der Straße auf und verletzte sich erheblich. Sie wurde in eine Klinik eingeliefert.

Der junge Mann muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten. Die Polizei geht von einer sogenannten Beziehungstat aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare