Autofahrerin rast in Radlergruppe - 2 Tote

+
Das Unglück passierte auf der Bundesstraße 49

Cochem - Eine Frau ist bei Cochem an der Mosel mit ihrem Wagen in eine zehnköpfige Gruppe von Fahrradfahrern aus den Niederlanden gefahren, zwei Männer starben.

Der 64 Jahre alten Autofahrerin sei nach eigener Aussage übel geworden, teilte die Polizei am Samstag mit. Daraufhin sei sie nach links von der Bundesstraße 49 abgekommen. Der Wagen erfasste und tötete einen 66-Jährigen und einen 77-Jährigen. Die übrigen Mitglieder der Gruppe - darunter die beiden Ehefrauen der Opfer - blieben unverletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare