Beim Satellitenschüssel montieren

Autokran kippt um - Zwei Männer verletzt

Sundern - Zwei Männer sind im sauerländischen Sundern mit einem Kran-Korb in die Tiefe gestürzt und verletzt worden. Die beiden wollten am Samstag mit einem geliehenen Kran an einem Haus in acht Metern Höhe eine Satellitenschüssel einrichten.

Plötzlich geriet der Autokran ins Wanken: Der mit einem Montagekorb versehene Ausleger, in dem sich die 27 und 61 Jahre alten Männer befanden, stürzte zunächst auf ein Terrassendach und dann zu Boden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die beiden Männer kamen ins Krankenhaus. Der Schaden an Haus und Fahrzeug summiert sich auf 75 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare