Nicht essen!

Bakterien? Netto ruft Pasta-Gericht zurück

Remscheid - Ein beim Lebensmittel-Discounter Netto angebotenes Pasta-Gericht ist wegen möglichen Bakterienbefalls zurückgerufen worden.

Es gehe um das Produkt „Spinat-Ricotta-Tortelloni“ der Marke „Mondo Italiano“ in der 400-Gramm-Packung (Kühlregal), teilte Netto am Freitag mit. Vom Verzehr werde abgeraten. Es sei nicht auszuschließen, dass einzelne Packungen mit Listeria-monocytogenes-Bakterien verunreinigt seien.

„Betroffen ist ausschließlich der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 26.01.2015 und der Chargennummer 12 08 0748 - diese Informationen stehen auf der Rückseite des Produktes", das die die ff-Frisch-Food-Handel GmbH zurückgerufen habe, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare