Bauer von eigenem Traktor erdrückt

Luzern - Ein Landwirt ist in Römerswil im Schweizer Kanton Luzern auf tragische Weise ums Leben gekommen. In einem stark abschüssigen Gelände kam es zu dem tragischen Unfall.

Der 25-Jährige wollte in steilem Wiesland Mist ausbringen. Dabei kamen Traktor und Anhänger ins Rutschen und überschlugen sich. Der junge Bauer wurde vom eigenen Traktor erdrückt. Er starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare