Benzin-Laster geht in Flammen auf

+
Die ausgebrannte Zugmaschine des Tanklastzugs steht auf dem Messeschnellweg in Hannover.

Hannover - Ein mit Benzin und Diesel beladener Tanklastzug ist am Freitagabend auf dem Messeschnellweg in Hannover in Brand geraten.

Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Das Feuer unter der Zugmaschine sei rechtzeitig von der Feuerwehr gelöscht worden. Die Tanks mit 30 000 Litern Benzin und 6400 Litern Dieselkraftstoff seien nicht explodiert. Die Feuerwehr hatte zunächst von einer Explosion gesprochen.

Der 60 Jahre alte Fahrer habe während der Fahrt einen Knall unter dem Wagen gehört und gestoppt, sagte ein Sprecher der Polizei. Als er Flammen unter der Zugmaschine entdeckte, habe er die Feuerwehr alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen sei so verhindert worden. Der Fahrer blieb unverletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare