Alkoholgetränkten Brotstückchen

Betrunkener Schwan löst Polizeieinsatz aus

Radolfzell - Das arme Tier! Unbekannte haben einen Schwan am Bodensee mit alkoholgetränkten Brotstückchen gefüttert. Hilflos taumelte der Vogel schließlich am Ufer in Radolfzell umher. 

Passanten bemerkten den Schwan am Freitagabend und dachten, es sei krank. Den alarmierten Polizeibeamten kam der rund einjährige Schwan apathisch und taumelnd entgegen. Ein Tierretter nahm ihn und setzte ihn ins Wasser. Es kam heraus, dass Unbekannte ihn mit den präparierten Brotkrumen gefüttert hatten.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

„Der Schwan wurde nicht in Ausnüchterungsgewahrsam genommen, sondern durfte auf dem See seiner Ernüchterung entgegenschwimmen“, betonte ein Polizeisprecher am Sonntag in seiner Pressemitteilung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare