Betrunkener stiehlt Krankenwagen

Oldenburg - Ein Betrunkener hat einen Krankenwagen vom Gelände einer Klinik bei Oldenburg gestohlen, um damit nach Hause zu fahren.

Der 23-Jährige griff nach Angaben der Polizei am Neujahrsabend zu, als Sanitäter einen Patienten in die Klinik in Bad Zwischenahn brachten und ihren Krankenwagen unbeaufsichtigt ließen. Polizisten stoppten den Dieb kurz darauf in Oldenburg.

Der junge Mann habe gesagt, dass er keine andere Möglichkeit hatte, nach Hause zu kommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er besitze keinen Führerschein und habe 2,48 Promille Alkohol im Blut gehabt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare