Betrunkener tritt fremde Wohnungstür ein

Crimmitschau - Unangenehme Überraschung für ein Rentnerpaar in Crimmitschau in Sachsen: Ein betrunkener Hausbewohner hatte am Montagabend die Wohnungstür der beiden eingetreten.

Wie sich kurze Zeit später herausstellte, hatte sich der 41-Jährige Nachbar in der Tür geirrt, teilte die Polizei am Dienstagmorgen in Zwickau mit. Als der Betrunkene mit seinem Schlüssel nicht wie gewohnt die Tür öffnen konnte, trat er diese einfach mit einem kräftigen Tritt ein. Bei dem Mann wurden 2,18 Promille festgestellt.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare