Verbreitet Regen bei kühlen Temperaturen

+
Es bleibt kühl: Eiskristalle auf einer Wiese bei Erfurt. Foto: Martin Schutt

Offenbach (dpa) - Heute gibt es lediglich im Südwesten und an den Küsten Wolkenlücken und nur einzelne Schauer, teils bleibt es dort auch trocken. Sonst fällt verbreitet Regen, wobei die Regenfälle von Südwesten her im Tagesverlauf auch in den mittleren Landesteilen nachlassen.

Die Schneefallgrenze liegt anfangs bei 300 bis 600 m, im Süden bei 800 bis 1000 m, tagsüber steigt sie allmählich etwas an, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 3 Grad in den mittleren Landesteilen und 10 Grad im Südwesten bzw. an den Küsten.

Im Bergland werden nur knapp über 0 Grad erreicht. Dazu weht schwacher nordöstlicher Wind, an der Küste zeitweise auch stark böig.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare