Akw Biblis: Tropfendes Leck in Leitung

Biblis - Im Atomkraftwerk Biblis hat es ein Leck in einer Leitung eines Nebenkühlwassersystems gegeben. Menschen, Umgebung und die Anlage seien jedoch nicht in Gefahr gewesen.

Das teilte der Betreiber RWE Power am Dienstag mit. Bei einer Routinekontrolle am 9. Dezember war das tropfende Rohrleitungsstück mit 1,5 Zentimeter Durchmesser entdeckt worden. Es wurde sofort abgedichtet. Das Nebenkühlwassersystem wird mit Rheinwasser versorgt. Es soll Wärme über einen Zwischenkühlkreislauf abführen. Die Funktion des Systems sei jederzeit gewährleistet gewesen, hieß es weiter. Nach einer internationalen Skala hat der Vorfall keine oder sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare