Binnenschiff bricht entzwei - Bergung wird vorbereitet

+
Auf der Hunte in Niedersachsen ist ein Binnenschiff in der Mitte durchgebrochen.

Neuenhuntorf/Bremen - Ein auf der Hunte in Niedersachsen havariertes Binnenschiff ist in der Nacht zum Mittwoch auseinandergebrochen und blockiert den Fluss.

Drei Besatzungsmitglieder der “Janine“ hätten sich unverletzt ans Ufer retten können, teilte die Wasserschutzpolizei am Mittwoch mit. Spezialisten bereiteten derzeit die Sicherung und Bergung des mit 1100 Tonnen Eisenerz beladenen Schiffes vor. Ölsperren sollen Umweltschäden verhindern.

Binnenschiff bricht in der Mitte durch

Binnenschiff bricht in der Mitte durch

Das Huntesperrwerk wurde geschlossen und die Seeschifffahrtsstraße Hunte bis auf weiteres gesperrt. Als mögliche Unfallursache wird ein Ruderausfall des rund 85 Meter langen und neun Meter breiten Schiffes aus den Niederlanden vermutet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare