Weder Heizung noch Sauerstoff

Blinder Passagier überlebt in Flugzeug-Fahrwerk

Jakarta - Ein 21-jähriger Indonesier hat als blinder Passagier einen fast zweistündigen Flug im Fahrwerkschacht eines Flugzeugs überlebt.

Der junge Mann sei nach der Landung in Jakarta benommen und schwankend aus dem Schacht gekrochen, sagte der Sprecher der Flughafenpolizei, E. Sutrisna, am Mittwoch. „Es sagte, er wolle Präsident Joko Widodo sprechen. Warum, hat er nicht gesagt.“

Der Mann hatte sich den Ermittlungen zufolge am Dienstag in Riau auf der Insel Sumatra zu einer Maschine der nationalen Fluggesellschaft Garuda geschlichen. Er müsse über den Flughafenzaun geklettert sein, sagte ein Sprecher von Garuda. In einer Höhe von mehr als 5000 Metern sinkt die Temperatur schnell auf minus 15 Grad. Im Fahrwerkschacht gibt es weder Heizung noch Sauerstoff.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare