Bombendrohung: Schule evakuiert

Erfurt - Nach einer Bombendrohung ist eine Schule in Erfurter am Montag evakuiert worden. Eine erste Durchsuchung habe keine Hinweise auf einen Sprengsatz ergeben, sagte ein Polizeisprecher.

Die Drohung sei am Morgen gegen 09.00 Uhr telefonisch bei der Europaschule eingegangen. Rund 600 Schüler und Lehrer wurden in Sicherheit gebracht. “Die Schüler sind mit Hausaufgaben nach Hause geschickt worden“, sagte der Sprecher.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare