Gewinner meldet sich nicht

Brandenburger knackt Millionen-Jackpot

Potsdam - Ein Brandenburger hat den Lotto-Jackpot geknackt. Der Glückspilz aus dem Havelland kann sich über 13,8 Millionen Euro freuen.Nur: Bisher hat er seinen Gewinn noch nicht abgeholt.

Das teilte die Lotto-Gesellschaft Brandenburg am Montag in Potsdam mit. „Es ist die bisher größte Gewinnsumme, die ein Brandenburger in diesem Jahr erzielte“, sagte Geschäftsführer Horst Mentrup. Bisher hat sich der Glückspilz nicht bei der Gesellschaft gemeldet.

Schlüssel des Erfolgs im Zahlenlotto 6 aus 49 waren die Gewinnzahlen 2, 3, 25, 28, 38, 49 und die Superzahl 1. Der Gewinner nimmt laut Gesellschaft mit seinem Spielschein auch noch an der Ziehung am Mittwoch teil. Insgesamt hat er 18,50 Euro ausgegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare