Brasiliens Fritzl von Mithäftlingen geköpft

+
Sao Paulo, Brasilien.

São Paulo - Der Mann, den deutschsprachige Medien mit dem österreichischen Inzucht-Täter Josef Fritzl vergleichen, ist im brasilianischen Gefängnis geköpft worden.

Ein brasilianischer Mann, dem Inzest mit seiner Tochter vorgeworfen wurde, ist in einem Gefängnis im Nordosten des Landes von seinen Mithäftlingen geköpft worden. Ein Behördensprecher des Staates Maranhão sagte am Mittwoch, mehrere Häftlinge des Gefängnisses in der Stadt Pinheiro seien bei einem Aufstand in die Zelle des Mannes eingebrochen und hätten ihn getötet. Dem Mann wurde vorgeworfen, seine Tochter über zwölf Jahre gefangen gehalten und sieben Kinder mit ihr gezeugt zu haben.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare