Trauzeuge und Braut retten Frau aus dem Meer

+
Eine Braut im Hochzeitskleid (Archivbild) hat im australischen Sydney eine Frau aus dem Meer gerettet.

Sydney - Ein Trauzeuge ist in Australien von einer Mole ins Meer gesprungen, um eine leblos treibende Frau zu retten. Die Braut half bei der Wiederbelebung.

Der Braut, einer Krankenschwester, gelang es anschließend, die Frau wiederzubeleben, berichtete die Zeitung “Adelaide Advertiser“ am Montag. Die Hochzeitsgesellschaft sei für Aufnahmen am Strand von Glenelg gewesen. Dabei sei die 55-Jährige mit dem Kopf nach unten im Wasser treibend im Wasser entdeckt worden. Sie war von der Mole gerutscht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare