Er hat sich noch nicht gemeldet

93 Mio. Euro gewonnen: Suche nach Glückspilz

London - 93 Millionen Euro hat ein bisher unbekannter Glückspilz aus Großbritannien in der europäischen Lotterie „EuroMillions“ gewonnen.

Das teilte die Lotteriegesellschaft „Camelot“ am Mittwoch nach der Ziehung vom Dienstagabend mit.

Die 2004 gegründete Lotterie ist ein Zusammenschluss aus neun europäischen Ländern und damit eine der größten weltweit. Deutschland nimmt nicht teil. Im Juli 2012 hatte das Ehepaar Gillian und Adrian Bayford 190 Millionen Euro gewonnen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare