Brühl: Zweite Leiche in den Trümmern gefunden

+
Der Sarg mit der Frauenleiche aus den Haustrümmern wird abtransportiert.

Brühl - Nach der Explosion eines Hauses am Samstagabend in Brühl hat die Feuerwehr am Sonntagmittag eine zweite Leiche in den Trümmern gefunden.

Ein Feuerwehrsprecher bestätigte, dass es sich um eine erwachsene männliche Person handelt. Die Feuerwehr geht deshalb davon aus, dass es sich “aller Wahrscheinlichkeit nach“ um den vermissten Familienvater handelt. Das Opfer, das “sichere Todeszeichen“ aufweise, werde jetzt geborgen. Der Mann wurde, wie zuvor schon die vermisste Frau, im Bereich des früheren Kellers des Hauses gefunden.

Nach wie vor vermisst wird ein zehnjähriges Mädchen. Die Doppelhaushälfte in Brühl war am Samstag gegen 18.30 Uhr nach einer Explosion größtenteils eingestürzt. Ein 12-jähriger Junge hatte noch am Abend leicht verletzt aus den Trümmern gerettet werden können.

dapd

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare