Nach Nachbarschafts-Streit

Mann läuft mit Bulldozer Amok

+
Eines der Häuser, die der Mann mit seinem Bulldozer schwer beschädigte.

Port Angeles - Ein Mann im US-Staat Washington ist nach einem Streit unter Nachbarn ausgerastet und hat mit einem Bulldozer in seiner Nachbarschaft schweren Schaden angerichtet. 

Was genau den Amoklauf des 51-Jährigen ausgelöst hat, ist nicht bekannt, doch der Mann lag wohl schon seit Längerem im Clinch mit seinen Anwohnern. Am Freitag reichte es ihm endgültig: Er stieg auf einen Bulldozer und walzte das Haus eines Nachbarn nieder und demolierte drei weitere, berichten US-Zeitungen. Ein Kleintransporter musste ebenfalls dran glauben, auch ein Strommast stand dem Wüterich im Weg. Die Folge: Stundenlang waren Tausende Haushalte in der Gegend ohne Elektrizität.

Bilder: Mann läuft mit Bulldozer Amok

Bilder: Mann läuft mit Bulldozer Amok

Niemand wurde bei der Wahnsinns-Aktion verletzt, eine Frau konnte aus einem der Häuser flüchten, bevor es der Bulldozer erreichte. Der Mann wurde wegen mutwilliger Sachbeschädigung festgenommen.

hn

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare