Busse krachen zusammen - Verletzte

Ebsdorfergrund - Drei Schüler und zwei Busfahrer sind am Mittwoch beim Zusammenstoß zweier Linienbusse in Mittelhessen verletzt worden.

Einer der Fahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Uniklinikum nach Marburg gebracht, wie die Polizei berichtete. Die Beamten gehen davon aus, dass der 47-Jährige beim Abbiegen auf eine Landesstraße bei Ebsdorfergrund den anderen Bus übersehen und so den Zusammenstoß verursacht hat.

In dem Bus des 47-Jährigen saßen 13 Schüler, von denen drei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus mussten. Sie sind laut Polizeibericht 12, 14 und 17 Jahre alt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare