Familienstreit

Chinesin schneidet Neffen (6) beide Ohren ab

Peking - Ein Familienstreit über einen Hausbau soll eine Chinesin dazu verleitet haben, ihrem sechsjährigen Neffen die Ohren abzuschneiden.

Die 35-Jährige sei von der Polizei in der Provinz Hubei festgenommen worden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag. Das Kind sei anschließend ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihm ein Ohr wieder angenäht werden konnte, teilte ein Arzt mit. Der Zustand des Jungen sei stabil. Der Vorfall soll sich bereits am 28. Januar zugetragen haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare