Dachstuhl eingestürzt: Zwei Arbeiter verletzt

+
Zwei Bauarbeiter wurden mit dem Krankenwagen nach einem Arbeitsunfall ins Krankenhaus gebracht.

Hamburg- Zwei Bauarbeiter wurden bei den Renovierungsarbeiten eines Mehrfamilienhauses verletzt. Der Dachstuhl begrub die beiden Arbeiter unter sich und sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Hamburg ist am Montag bei Renovierungsarbeiten eingestürzt und hat zwei Bauarbeiter unter sich begraben. Die beiden Männer kamen in ein Krankenhaus, wie ein Feuerwehrsprecher berichtete.

Einer von ihnen soll ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben, der andere eine Wirbelsäulenverletzung. Warum das Gebälk des viergeschossigen Gebäudes im Stadtteil Altona einstürzte, war zunächst völlig unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare