Das glaubt jeder Fünfte: Sonnenbrille ist ein Modeaccessoire

+
Sonnenbrillen sind längst Fashionaspekt und nicht mehr nur Schutz. Foto: Susann Prautsch

Auch ohne Sonne mit Brille: Vor allem bei jüngeren Menschen geht dieser Tage nichts mehr ohne. Das zeigt auch eine Umfrage.

Nürnberg (dpa/tmn) - Gut jeder Fünfte trägt eine Sonnenbrille mehr aus modischen als aus praktischen Gründen. Das geht aus einer repräsentativen GfK-Umfrage hervor. Demnach ist für 22,5 Prozent der Befragten die Sonnenbrille weniger ein Sonnenschutz für die Augen.

Vielmehr ist eine Sonnenbrille vor allem ein modisches Accessoire. Von den 14- bis 19-Jährigen sagten das sogar fast die Hälfte (44,1 Prozent). Für die Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" wurden im Oktober 2015 1022 Frauen und Männer ab 14 Jahren befragt.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare