Das Rasiergel ist leer: Was als Ersatz infrage kommt

+
Wer bei der Beinrasur kein Rasiergel zur Hand hat, kann auch eine Haarspülung verwenden. Foto: Monique Wüstenhagen

Manchmal bemerkt man es einfach zu spät: Unter der Dusche mit Rasierer in der Hand fällt auf, dass das Rasiergel leer ist. Frauen müssen auf die Beinrasur nun jedoch nicht verzichten. Denn andere Kosmetika sorgen für Ersatz.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn unter der Dusche das Rasiergel ausgeht, kommt als Alternative etwa eine Haarspülung infrage. Sie macht die Haare weich, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main.

Aber dann müssen Frauen ganz vorsichtig die Beine rasieren, damit sie nicht abrutschen und sich schneiden. "Seife ist nicht geeignet, das Rasiergel zu ersetzen", warnt Huber aber. Denn sie kann beim Rasieren zu Hautirritationen führen.

Mancher Rasierer enthält schon ein eingebautes Gelkissen. Wird die Klinge beim Duschen angefeuchtet, entsteht ein leichter Schaum. Wer empfindliche Haut hat, achtet am besten darauf, entsprechende Rasurprodukte zu wählen. "Diese sind mit zusätzlichen Pflegesubstanzen ausgestattet, die die Haut beruhigen."

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Kommentare